05.05.2020 / 11.45h - Update 18

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler

Der Bundesrat hat das Verbot des Präsenzunterrichts aufgehoben. Die KPS Seedorf-Bauen nimmt am 11. Mai 2020 ihren ordentlichen Schulbetrieb wieder auf. Wir haben basierend auf dem «kantonalen COVID-19 Schutzkonzept zur Wiedereröffnung der obligatorischen Schulen» ein «Umsetzungskonzept für die Schulen Seedorf» erstellt. Dieses regelt die Details für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts, eine Sichtung des Konzepts wird empfohlen.

Die KPS Seedorf-Bauen trifft im Moment Vorbereitungen, damit die Vorschriften betreffend Hygiene und Weisungen des Bundes und Kantons möglichst gut umgesetzt werden können. Das Gesundbleiben von allen Lehrpersonen und den Kindern und Jugendlichen steht für uns im Zentrum.

Wir freuen uns, mit den Kindern und Jugendlichen bald wieder in den Schulalltag starten zu können.

Flavio Müller-Huber

Schulleitung KPS Seedorf-Bauen und KS Seedorf

Das Wichtigste aus dem Umsetzungskonzept in Kürze (Seitenangaben verweisen auf das Umsetzungskonzept der Schulen Seedorf):

  • Das Umsetzungskonzept basiert auf den vom BAG definierten Grundprinzipien und dem kantonalen COVID-19-Schutzkonzept (S. 3).
  • Der Präsenzunterricht findet ab 11. Mai 2020 gemäss Stundenplan in den angestammten Klassen statt.
  • Es gelten folgende Hygiene- und Verhaltensregeln im Schulbetrieb:

  • Allgemeine Massnahmen (S. 4)
    • Lehrpersonen, Kinder und Jugendliche mit Krankheitssymptomen dürfen nicht in die Schule kommen. Die Lehrpersonen haben die Befugnis, symptomatische Kinder nach Hause zu schicken.
    • Eine Durchmischung der Personen (Klassen/Stufen) ist wo immer möglich zu reduzieren.
  • Personenschutz (S. 4/5/6)
    • Händewaschen beim Betreten des Schulzimmers (S. 4)
    • Lehrpersonen: Mindestabstand von 2m bei interpersonellen Kontakten
    • Schülerinnen und Schüler KIGA bis 4. Klasse: keine erweiterten Massnahmen im Bereich der Abstandsregeln, Sensibilisierung
    • Schülerinnen und Schüler 5. bis 6. Klasse: 2m-Abstandsregel wenn immer möglich auch untereinander einhalten, Sensibilisierung
    • Besonders gefährdete Schülerinnen und Schülern bleiben vorerst zu Hause, die Eltern nehmen diesbezüglich Kontakt mit der Schulleitung auf (S. 5).
  • Schulbetrieb 
    • Die erste Lektion am Montag, 11. Mai 2020, findet für alle bei der Klassenlehrperson statt (S. 7).
    • Für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts wurden inhaltliche Grundsätze definiert (S. 7).
    • Es werden alle Fächer gemäss Stundenplan unterrichtet (S. 8).
    • Bewegung und Sport findet statt, nach Möglichkeit im Freien (S. 8)
    • Start Schwimmunterricht evtl. ab 8. Juni 2020 wieder möglich (S. 8).
    • Integrative Begabung- und Begabtenförderung (IBBF) wird auf das nächste Schuljahr verschoben (S. 9).
    • Bläserklasse im herkömmlichen Sinn kann bis Ende Schuljahr leider nicht mehr stattfinden (S. 9).
    • Wahlfach Italienisch findet statt (S. 9).
    • Schulschlussfeiern in herkömmlichen Sinn sind abgesagt (S. 12/13).
  • Pausengestaltung Kindergarten und Primarschule (S. 10)
    • Zeitliche Staffelung der Pausen
      • 09.30 – 09.50 Uhr 4. bis 6. Klasse
      • 09.55 – 10.15 Uhr Kindergarten bis 3. Klasse
    • Keine Sektorenzuweisung
    • Keine Materialausgabe «Pausenkiste»
  • Jahresplanung bis Ende Schuljahr 2019/20
    • Aufgrund der Weisungen müssen gewisse Anlässe leider abgesagt oder verschoben werden (detaillierte Übersicht S. 12).
  • Schultransport Kindergarten und Primarschule (Schulbus Bauen)
    • Für die Schülerinnen und Schüler gelten keine besonderen Auflagen (S. 11).

Nächste Termine

Jul
2

02.07.2020 09:30 - 11:00
kleine Schulschlussfeier

Jul
3

03.07.2020 - 16.08.2020
SOMMERFERIEN

Aug
17

17.08.2020
Schulbeginn

Okt
3

03.10.2020 - 18.10.2020
HERBSTFERIEN

Dez
8

08.12.2020
MARIA EMPFÄNGNIS

Schulagenda

Downloads

Fernunterricht


 

Kontakt